AktuellThemenOekoskopForum Medizin & UmweltShopdie AEFUKontakt
 
               
 



 

25. Forum Medizin und Umwelt - Wohnen und Gesundheit: Risiken in unseren Stuben

In unseren vier Wänden wollen wir es wohlig wohnlich haben. Belastungen aller Art sollen aussen vor bleiben. Was tun, wenn wohnen krank macht? Lärm, Strahlung, Chemikalien dringen in unsere Stuben oder gehen sogar von ihnen aus. Woher stammen die Schadstoffe im Innenraumklima? Wie reduzieren wir die negativen Effekte unserer IT-Umgebung? Ist wohnen auf ehemaligen Industriearealen gesund? Verursachen verdichtete Siedlungen Stress? Warum schützt uns keiner vor Strassenlarm? Sie engagieren sich als Arzt/Ärztin, Baufachmann, Architektin oder Behördenmitglied für gesundes Wohnen? An dieser Tagung sind Sie richtig. Ausgewiesene Spezialistlnnen erläutern das neuste Wissen aus ihren Fachbereichen.

Herzlich Willkommen an der AefU-Tagung in Solothurn.

Programm

Anmeldung


   

Warum ein Forum Medizin & Umwelt?

Viele Krankheiten und Beeinträchtigungen des Wohlbefindens werden durch Umweltnoxen hervorgerufen. PatientInnen leiden unter negativen Umwelteinflüssen und werden krank, oft ohne die entsprechende Ursache zu erkennen. Die Krankheitsbilder zu erkennen, die Belastungen zu minimieren und damit zur Gesundheit beizutragen, ist eine ärztliche Aufgabe mit Verbindung zur Präventivmedizin und zur Umweltpolitik. Die Fortbildung im Rahmen des Forums Medizin und Umwelt greift Fragen aus diesem Bereich heraus. Sie findet einmal jährlich statt.